Berlin ist immer eine Reise wert auch in der kalten Jahreszeit – Baedeker Reiseführer Berlin, Potsdam von Rasso Knoller

  • Taschenbuch: 378 Seiten
  • Verlag: BAEDEKER, OSTFILDERN; Auflage: 23 (2. Januar 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3829746016
  • ISBN-13: 978-3829746014
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2,8 x 19,4 cm
  • Link zu Amazon: http://amzn.to/2Ga3vNJ

In den Urlaub zu fahren ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen und um mich vorher über die Orte zu informieren versuche ich mir vorab ein umfassendes Bild zu machen, dazu benutze ich natürlich Reiseführer.

Nachdem nun viele Reiseführer von Baedeker neu aufgelegt werden war ich gespannt was sich geändert hat. Baedeker gehört neben Marco Polo zu meinen häufigsten Begleitern im Urlaub. Der Unterschied bei beiden ist der Umfang und dadurch die Größe, denn die Marco Polo Reiseführer sind deutlich kleiner und dadurch handlicher.

Schon der Einband mit dem Band gegen unbeabsichtigtes Aufgehen wirken mehr als hochwertig, er ist stabil und verstärkt. Ebenso ist das Foto extrem sommerlich und ansprechend. Am Ende des Reiseführers befindet sich eine ausklappbare Karte, die nochmals einen Überblick über Berlin gibt.

Das Buch beginnt mit den Top 14 Sehenswürdigkeiten Berlins, hier ist mit der ungewöhnlichen Zahl vierzehn bereits einer der Hauptaspekte aller Berlinreiseführer angesprochen, denn es gibt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die kaum in den Reiseführer passen. Nach meiner Meinung sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erfasst.

Danach gibt es erst einmal Informationen zu Berlin, verschiedene Touren, die Sehenswürdigkeiten von A-Z bevor es nach Potsdam übergeht. Es wird aber auch nicht die Geschichte Berlins vergessen und hierbei wird weit in der Zeit zurückgegangen.

Weiterhin wird auf das kulinarische Wohl, genauso wie auf „Magische Momente“ eingegangen. Die magischen Momente sind kleine Einschübe die ein wenig Atmosphäre vermitteln und so den Reiseführer auflockern. Dazu passen die kleinen Listen mit sechs mal Besonderheiten dazu, die eine Auswahl an verschiedenen Überraschungen bietet.

Fazit: Die Verbindung zwischen den informativen Texten und den anschaulichen Bildern klappt wunderbar. Es entsteht ein sagenhafter Reiseführer, der im Gegensatz zu den alten Versionen noch ein wenig abwechslungsreicher ist ohne dabei zu verwirren. Die gewünschten Beiträge lassen sich schnell und kinderleicht finden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s