Werbung – Rezension – abgebrochen: Ein wirklich erstaunliches Ding von Hank Green

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft, bold (28. Februar 2019)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3423790407

ISBN-13: 978-3423790406O

Es passiert extrem selten, dass ich ein Buch abbrechen muss, zuletzt war das vor fast schon zehn Jahren. Normalerweise kämpfe ich mich dann durch das Buch, weil es wenigstens noch einen positiven Aspekt gibt.

Entweder ist die Story spannend, was hier so gar nicht der Fall ist, denn die absurde Geschichte hat mich zu keinem Zeitpunkt angesprochen. Es wurde immer haarsträubender, also vielleicht eher für jemanden geeignet, dem die Haare ausgehen…

Oder die Schreibweise kann mich überzeugen. Hier ist der Schreibstil flapsig mit Sprüchen die so gar nicht lustig oder sinnvoll sind. Es passt jedoch zur Story und wirkt einfach nur so hingeworfen.

Erzählt wird die Story in der Ich-Perspektive, was dem Leser eigentlich der Protagonistin näher bringen sollte. Wie alles andere erscheint die bisexuelle Protagonistin mit der afroamerikanischen Freundin nur nervig. Es wird versucht mit solchen Klischees zu spielen, was in die Hose geht.

Fazit: Sorry, aber das Buch geht für mich so gar nicht. Weder Schreibstil, noch Handlung und schon gar nicht die Protagonistin haben irgendetwas nettes. Im ganzen Jahr 2018 hatte ich kein so schwaches Buch und so fängt mein Lesejahr 2019 nur bedingt gut an.

Link zu Amazon

Als Amazon-Partner bekomme ich für jeden Kauf über einen meiner Links einen kleinen Beitrag. Vielen Dank für die Unterstützung meines Blogs.

Werbeanzeigen

4 Kommentare

  1. Hallo,
    ich wollte mich nur mal für deinen Support bedanken! Sorry das ich das hier tue, aber ich habe keine andere Möglichkeit gesehen dich zu kontaktieren! Würde mich über ein Feedback zu meinem Blog und evtl ein paar Tipps sehr freuen ❤ Weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog!

    Gefällt mir

  2. Ja, sowas passiert mir hin und wieder auch. Ich hatte gleiches mit „Garten ist Krieg“ dem ich leider auch eine niederschmetternde Wertung verpassen musste. Es gibt halt gewisse Umstände de meines Erachtens gar nicht gehen, da kenne ich dann auch kein Pardon. Das sollte man auch kund tun, finde ich.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s